Workshops

Dialog: WERDEN

Der Mensch ist mehr als er von sich weiß. (Karl Jaspers)

Ein offener Gesprächsabend am Freitag.

Termine – 18.9. / 16.10. / 20.11. 2020 immer 19:30 bis 21:30 Uhr

Gibt es eine Sehnsucht in mir? Bin ich bereit, dieser Sehnsucht zu folgen? Was steht mir im Weg?

In Anlehnung an die Dialogarbeit von David Bohm wollen wir in einer fragenden, forschenden Haltung, achtsam im Zuhören und Sprechen Themen des WERDENs bewegen. Und uns bewegen lassen von dem entstehenden Raum der Begegnung und Erfahrung.

Beitrag: Euro 15

Begleitet von: Betina Beck

Kontakt: info@beck-psychosynthese.de

Informationen: www.werdens-begleitung.de

Soul Motion am Sonntag

11 bis 13 Uhr

Termine – 1. November & 29. November & 20.Dezember 2020

An diesen Sonntagen nutzen wir die Stille und den Tanz, um unsere ganze Aufmerksamkeit auf uns selbst, unsere Körper zu richten. Wir erleben, erkunden uns im Tanz und in der Stille und werden wach für das, was der Augenblick für uns bereithält. In Soul Motion nennen wir diese Einheiten „mindful movement class“. Wir beginnen im gemeinsamen Sitzen und in Stille. Von dort hören wir aufmerksam in uns hinein und lassen uns bewegen/ tanzen, von dem was uns erreicht. Getanzt wird in der ersten Landschaft, dem – dance intimate -, dem inneren Tanz allein. Am Ende kehren wir zurück in die Stille.

An den Sonntagen könnt ihr ohne Anmeldung einfach kommen. Kosten € 20.

Begleitet von: Doreen Tönjes
www.doreentoenjes.de

Classical Yoga mit Arun

14:30 bis 16:30 Uhr

Termine – 11.10. & 29.11.2020

Arun Tharankaj is welcoming you to join the classical path of Yoga. Hatha Yoga oriented system brings more body awareness and clarity of mind.
Arun grow up in India and is located now in Hamburg.

Anmeldung & Kontakt – arunthankaraj@gmail.com  od. 0176.842 60745
Kosten € 20.

Begleitet von: Arun Thankaraj

 

Qigong Yangsheng, 2-Tages-Wochenend-Kurse

Bausteine der Ausbildung der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.

Die Wochenenden mit den 8 Brokate-Übungen bieten eine gute Gelegenheit, eine Qigong Yangsheng-Methode gründlich zu lernen, Zeit für sich selbst zu gestalten und intensiv, dabei schonend und wohltuend den Körper zu trainieren. Freude an den Bewegungen, tiefe Entspannung und ein respektvoller Umgang miteinander stehen im Vordergrund. Die Kurse sind Bausteine der Qigong-Ausbildung.

31.10./ 01.11.2020, 8 Brokat-Übungen, 1. Teil, Übungen 1- 4
Samstag 9 bis 12.30 und 15 bis 18.30 Uhr, Sonntag 9 bis 13 Uhr
Anmeldung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.:
8 Brokate Teil 1 in Oldenburg: http://www.qigong-yangsheng.de/kurs_details.php?id=4568

05./ 06.12.2020, 8 Brokat-Übungen, 2. Teil, Übungen 5 – 8
Samstag 9 bis 12.30 und 15 bis 18.30 Uhr, Sonntag 9 bis 13 Uhr
Anmeldung bei der Medizinischen Gesellschaft für Qigong Yangsheng e.V.:
8 Brokate Teil 2 in Oldenburg: http://www.qigong-yangsheng.de/kurs_details.php?id=4517

Kursleiter: Doris Palm (Gesundheitswissenschaftlerin MPH und Qigong – Dozentin, erforscht seit fast 30 Jahren Qigong-Übungen und unterrichtet sie seit 2002.)

Kontakt: 0441 – 20 97 921 oder www.doris-palm.de
Gebühr: Gebühr: 190 €, Mitglieder 170 €
Vorkenntnisse sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung.

 

„Übungsgruppe Authentisches Mitteilen“

Termin – jeden 2. Dienstag 18 bis 19.30 Uhr ab Oktober 2020

Es wird dir ein Raum geboten, in dem Du Dich ehrlich und mit allen Emotionen mitteilen darfst.
Es ist ein Übungsraum, der sicher und geschützt ist.
Wir können üben, ganz bei uns zu bleiben während wir uns mitteilen, im Hier & Jetzt.
In dem Moment ankommen und erfahren, was für Gefühle da sind. Und diese der Gruppe mitteilen.
Leider haben wir das ein wenig verlernt. Die Gruppe ist dafür da, dass wir genau das wieder integrieren und es selbstverständlich für Dich wird, dies zu tun.

Jeder hat Zeit, sich so ehrlich wie möglich mitzuteilen. Der Rest der Gruppe schenkt der Person, die sich mitteilt, zu 100% Aufmerksamkeit.
Zusätzlich werden wir immer wieder Übungen machen, die uns für Achtsamkeit sensibilisieren und den Fokus auf uns und unsere Gefühle, Gedanken und unseren Körper schulen.

Die Grundprinzipien sind inspiriert durch die Kommunikationsregeln von Gopal Norbert Klein, die transparente Kommunikation von Thomas Hübl und durch die Prinzipien von Radical Honesty.

Melde dich gerne, wenn Du auch Lust und Neugierde hast, Dich wieder mehr zu spüren und mitzuteilen.

deeper connection – Verena Dzur

Kontakt – 0441-2332393 oder www.deeper-connection.de

 

Kurse mit Petra Beier

Silvester Retreat „Dein Weg der Freude“

31. Dezember und 1. Januar 2021
Anmeldungen bis zum 27. November

Das erwartet dich: Seminare mit Petra sind eine Einladung an dich, deiner Seele Raum zum authentischen Durchatmen zu geben. Sie können dich dabei unterstützen, Burnout vorzubeugen, Klarheit zu gewinnen, auf gute Weise innerlich beweglich zu bleiben, bewusster zu werden, und den Kompass deines Lebens neu zu justieren.

Die zweitägigen Intensivseminare finden unter bestimmten thematischen Schwerpunkten statt, sind jedoch für alle Interessieren offen!

In einem geschützten Rahmen, in einer Gruppe von maximal 12 Personen, ist viel Raum für Meditation in Ruhe und Bewegung, für wohltuende Stille und Rückverbindung, für Zentrierung, Austausch, Reflexion und Neuausrichtung. Die Mini-Retreats sind auch für Meditationseinsteiger geeignet! – Willkommen!

Mehr über Petra sowie Organisatorisches auf www.sein-oldenburg.de

Seminarbeitrag 155,- €*, max 12. Teilnehmer/innen.

*Bring jemanden mit: Meldet ihr euch zu zweit an, zahlt ihr
pro Person nur 130,- €. Bitte beachtet die Anmeldefristen (!)

Die Gruppe verpflegt sich selbst. Es besteht die Möglichkeit, im Raum zu übernachten.

Anmeldung & Informationen:  info@sein-oldenburg.de & 0441. 55 1 85